Aktuelles

Die Überschrift des Beitrags unserer Gruppe in der KUP "Der Holzwurm fährt immer mit ..." ist ist nun wahr geworden.

 

Der linke Bremsklotz ist beim Abstellen in der Garage abgefallen. Grund ist, dass die Holzwürmer den Tragbalken so zerfressen haben, dass er keinen Halt mehr bot.

 

Nun stehen also die nächsten Reparaturmaßnahmen fest ... Die Termine hierfür werden rechtzeitig auf dieser Webseite verlöffentlicht!

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Erntedankfest Urdenbach

Erntedankfest 2018

 

Erntedank rückt näher.
 
Nach dem Umzug unseres Erntewagens in die Garage auf dem Parkplatz des Jägerhofs haben wir es zukünftig deutlich einfacher, unseren Wagen zu schmücken. Der lange Weg über den Friedhof zum Pfarrheim ist nun nicht mehr notwendig.
 
Freitag, 5. Oktober 2018
Ökumenischer Gottesdienst in Herz Jesu um 19 Uhr.
 
Samstag, 6. Oktober 2018 um 9 Uhr, Garage Parkplatz Jägerhof
Schmücken des Erntewagens
Unser diesjähriges Motto lautet “Hopfen und Malz, Gott erhalt’s”. Darum freut sich unser Erntewagen von uns mit Gegenständen rund um das Thema Bierbrauen, Bierausschenken usw.  geschmückt zu werden. Die mitgebrachten Sachen bitte vorsichtshalber mit einem Aufkleber (an unsichtbarer Stelle) markieren, damit sie auch wieder den richtigen Weg zurück finden.
 
Festzelt Piels Loch bzw. Blotschenball
Am Samstagabend findet im Festzelt Piel's Loch die große Erntedankparty statt. Montags dann der Blotschenball, bei dem das Urdenbacher Blotschenkönigspaar gekürt wird.


Sonntag, 7. Oktober 2018
Erstmalig in diesem Jahr treffen wir uns vor dem Erntedankzug ab 11 Uhr zum fröhlichen Einstimmen bei Familie Schürmeyer, Urdenbacher Acker 17.
Um die Getränke kümmern sich dankenswerterweise unsere Gastgeber. Und jeder, der kommt, bringt etwas für das Büffet mit!
Unsere Kleidung ist wieder ländlich oder alternativ blaue Jeans und ein weißes Hemd. Den Erntewagen holt Familie Volmer vorher ab und bringt diesen in Position.

Wir gehen dann zum Erntewagen (Zugposition 2) gegen 12:30 Uhr, Zugstart ist dann 13 Uhr.

Nach dem Zug Abschmücken des Erntewagens am Jägerhof fröhlicher Ausklang bei Familie Deußen, Tübinger Str. 32 frei nach dem Motto "Jeder bringt etwas mit".


Blotschenfonds
Zur finanziellen Unterstützung des kommenden Blotschenkönigspaars sammeln die Erntedankgruppen einen freiwilligen Beitrag. 2 Euro pro Teilnehmer hält der ABVU für angemessen. Hierfür werde ich ein Sparschwein rundgehen lassen!
 

Herzliche Grüße


Peter Deußen

 

 

 

Erntedankfest 2017

Trotz des verregneten Samstagvormittags hatten wir im Schutze des Pfarrheims viel Spass beim Schmücken unseres Wagens!

 

An unser diesjähriges Motto "Unser tägliches Brot gib uns heute" erinnerten eine Anzahl von Backformen, die wir auf dem Wagen drapierten und rund 400 Vater-Unser-Gebete, die wir einzeln eingerollt, und an die Zuschauer verteilt haben. Zusätzlich haben wir 140 kg Kartoffeln und Möhren auf dem Erntewagen verteilt, die nachher manchen Besucher erfreut haben.

 

Der Sonntag zeigte sich wieder im besten "Erntedank-Wetter". Bei wunderbarem Sonnenschein zogen wir hinter unserem Erntewagen durch Urdenbachs Straßen.

 

Nach dem Zugende hieß es dann gemütliches Beisammensein vor unserem neuen Wagenschuppen auf dem Parkplatz des Jägerhof. Eine Country-Band gegenüber sorgte für die passende Lifemusik und den Ausklang unseres Erntedankfestes 2017.

 

Allgemein

Was machen wir?

Am Erntedankzug, der jedes Jahr am ersten Oktobersonntag in Urdenbach stattfindet, nehmen wir als Kirchengemeindeverband mit unserem eigenen Wagen als Gruppe teil.

 

Vor diesem Höhepunkt schmücken wir unseren Erntewagen festlich und bereiten ihn für den Tag vor.

 

Ab und zu stehen auch andere Arbeiten, wie die Pflege und Restaurierung des Erntedankwagens auf dem Programm.

 

Wer kann mitmachen?

Jeder aus unserem Kirchengemeindeverband, der Spass daran hat, am Urdenbacher Erntedankumzug teilzunehmen.

 

Ansprechpartner: Peter Deußen 02 11 / 71 70 40