Familie

Mutter, Vater und Kind(er) ist heute nicht mehr die einzige Definition von Familie.

Familie ist in unserer Gesellschaft facettenreicher und komplexer geworden.

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, um sich mit seiner Familie, in unseren Seelsorgebereich etwas zu verwurzeln und Gemeinschaft zu finden.

Hier bieten wir Ihnen Raum für Begegnung und Kommunikation mit anderen Familien. Wir versuchen mit unseren Veranstaltungen gemeinsam den Glauben erlebbar zu machen für die Großen und die Kleinen.

 

Wir wollen eine Brücke bauen, auch zu und mit anderen Gruppierungen, und an einer lebendigen Gemeinde mitbauen, wo jeder seinen Platz hat.

 

Regelmäßige Angebote

 

Täuflingscafé

Einmal im Jahr laden wir alle Familien ein, die innerhalb dieses Jahres bei uns haben ein Kind taufen lassen. Nach einer kurzen Andacht, ist bei Kaffee und Kuchen Zeit für Gespräch und Begegnung. An diesem Nachmittag gibt es einen Markt der Möglichkeiten, auf dem sich alle Gruppierungen der Gemeinde vorstellen, die etwas für Familien anbieten, auch die 5 Kindertageseinrichtungen in unserer Pfarreiengemeinschaft stellen sich vor und man sie kennen lernen.

 

Schatzkiste des Glaubens

Wie funktioniert eigentlich der Glauben im Alltag? Wie können wir Glaube als Familie leben und weitergeben?

Regelmäßig laden wir Familien ein, sich über solche Fragen auszutauschen und miteinander darüber ins Gespräch zu kommen.

 

Maibowleabend

Gemeinsam mit der kfd bieten wir einmal im Jahr einen gemütlichen Abend an, um sich zu begegnen und kennenzulernen.

                    

Familienwochenende 2016

In den vergangen Jahren haben wir immer Familientage angeboten. Nächstes Jahr gibt es nach langer Zeit einmal wieder ein ganzes Wochenende, an dem wir mit den Familien raus fahren, um gemeinsam an einem religiösen Thema zu arbeiten, aber auch um gemeinsam viele Dinge zu machen, die im Alltag manchmal zu kurz kommen (z.B. Schnitzeljagd, Lagerfeuer,…)

 

Alle anderen Angebote für Familien entnehmen Sie bitte den aktuellen Informationen.