Sommerlager 2017 der KJU

Im idyllischen Ferschweiler verbringt die KJU das diesjährige Sommerlager als Zeltlager. Abenteuer pur ist angesagt.

 

Alle Bilder sind am Ende des Blogs auch nochmal in einem Fotoalbum zusammengefasst. Zusätzlich gibt es in unserer App den Chat "KJU-Sommerlager 2017" und Postings in der Gallerie der App.

Tag 3

Heute immer wieder Schauer.

 

Aber wir waren erfolgreich bei den Workshops und für Kleopatra wurden beim Abendprogramm tolle Pyramiden gebaut.

 

 

 

Tag 2

Hier ist der Internetzugang nur sporadisch verfügbar. Ich habe heute 4 Stunden versucht Bilder hochzuladen. Eins ist durchgekommen. Also wird es erstmal aus Zeitmangel keine Bilder mehr geben.  

Deswegen freuen wir uns umso mehr auf die Fotos beim Diaabend. 

Und dies ist auch die erste Textnachricht, die ich durchkriege. Deswegen auch hier: Wir werden uns melden wenn größere Zeitlücken im Programm auftreten sollten und kurz berichten. 
 Bis dahin müssen Sie sich gedulden, denn wir haben viel vorbereitet. 

Das Wetter ist sonnig mit wenig Wolken. Heute haben wir eine etwas längere Probewanderung gemacht.  
Und am Abend mussten wir unser Dorf vor den Angriffen der Römer verteidigen. 
Die Kinder sind fröhlich und allen geht es gut.

 

 

 

Tag 1

Jedes Zelt bastelt sich ein Banner. Zu Mittag gibt es Hotdogs :P
Bisher noch kein Regen und ein bisschen Sonne sogar. Heute nachmittag wird auf der Wiese gespielt.

 

 

.

Zelte stehen. Trotz Regen.

Ankunft in Ferschweiler

Alle sind gesund und wohlbehalten angekommen. Die Zelte sind aufgebaut. NUR das Wetter könnte besser sein.

 

Leider funktioniert hier das Internet nicht ganz so gut. Daher mehr Infos und hoffentlich auch Bilder morgen.

 

Das Motto in diesem Jahr lautet "Asterix & Obelix"............. und wer sind die Römer? :-)

 

 

 

wem gehört dieser Rücken?

12.08.2017: Abfahrt nach Ferschweiler

Alle 39 Kinder und 15 Leiter sind heute morgen versehen mit dem Reisesegen bei schönstem Sommerregen nach Ferschweiler aufgebrochen.

Fotoalbum KJU-Sommerzeltlager 2017 in Ferschweiler