Auszeichnung für den Fischerbrief

Die neugestaltete Weihnachtsausgabe des Fischerbrief ist mit dem Anerkennungspreis des Erzbistums Köln bei dem Wettbewerb "Pfarrbrief des Jahres 2017" ausgezeichnet worden.

 

Ein Auszug aus der Laudatio:

"Mit dem Anerkennungspreis würdigt die Jury das große redaktionelle und gestalterische Potenzial des Fischerbriefs. Die Jury zeichnet besonders die hohe Authenzität des Fischerbriefs aus.

 

Der moderne inhaltliche und grafische Ansatz steht in wahrnehmbarer Verbindung zur Tradition und Identität des Kirchengemeindeverbands."

 

Stellvertretend für das gesamte Team der Fischerbrief-Redaktion haben Ulrike Longerich, Wolfgang Schürmeyer, Annette Stolz, Pastor Thomas Vollmer und Karin Unterstenhöfer-Müller den Preis entgegengenommen.

Vielen Dank an Michael Martsch für die Bilder.

 

 

 

 

Hier geht es zur Onlineversion der nominierten Weihnachtsausgabe => Fischerbrief Weihnachten 2017