Und Tschüss, Weltjugendtag!

Die etwas saloppe rheinische Abschiedsfloskel „Tschüss“ ist dem französischen Adieu entlehnt und heißt so viel wie „Zu Gott“ oder „Gott befohlen“. Was unsere Weltjugendtagsgruppe mit Kaplan Hilus, Padre Jose Miguel, den Schwestern aus Chile und Mexiko mit Schwester Maria Sonja Müller aus Urdenbach und unseren Jugendlichen in Dresden, Breslau und Krakau erlebt und uns berichtet haben, war wirklich eine Bewegung zu Gott hin. Die Tage waren thematisch vom Jahr der Barmherzigkeit geprägt. Das Bild des barmherzigen Jesus nach der Vision der Schwester Faustina war überdimensional hinter dem Altar der Schlussfeier mit Papst Franziskus zu sehen. Die Barmherzigkeit Gottes wird uns vor allem in den Sakramenten geschenkt. Viele Jugendliche haben das in einem neuen Zugang zu den Sakramenten der Beichte und der Eucharistie erfahren dürfen.
Ich hoffe und wünsche, dass diese positiven Glaubenserfahrungen auch unser Gemeindeleben bereichern und vertiefen.

 

In diesem Sinne „Tschüss“ und Gott befohlen!

 

 

 

Kinderkolumne

Monatlich haben wir eine aktuelle Kinderkolumne.

Cilli freut sich auf euch.
Hier geht es zur Kinderkolumne.

Whats KKBU

Unser Info-Service per Whats App - hier gehts zur Anmeldung...

Unsere APP

Ab sofort gibt es unsere App kostenfrei in den Appstores von Apple, Google & Amazon. An Windowsphone und Blackberry wird noch gearbeitet. Einfach als Stichwort "Katholiken Benrath Urdenbach" eingeben.

Als Aperitif gibt es hier den Lesungstext des Wochenendes mit einer kurzen Einführung durch unseren Kaplan Matthäus Hilus.

Passend zu der Lesung des Wochenendes gibt es hier immer die kindgerechte Erläuterung der Lesung und das jeweilige Ausmalbild als Download:

 

 

 

 

Erläuterung der Lesung für Kinder

Ausmalbild zur Lesung

 

 

 

Mit dem Pastoralkonzept wollen wir unser Selbstverständnis zum Ausdruck bringen, was wir wollen und vor allem wie wir versuchen wollen, die Menschen zu erreichen.

 

=> Download des Pastoralkonzepts

Die Osterausgabe des Fischerbriefs ist da. Per Post erhält diese jeder Haushalt unseres Kirchengemeindeverbands in diesen Tagen. Selbstverständlich liegen auch Exemplare in den Kirchen und Pfarrbüros zur Mitnahme aus.

 

Wir freuen uns über Reaktionen und konstruktive Kritik.

 

=> Download des Fischerbriefs

Das Pfarrbüro in Benrath
  Frau Ursula Otto
  Frau Christel Breimann
Hauptstraße 12
  40597 Düsseldorf
  Tel. :  0211 - 71 93 93
  Fax :  0211 - 71 85 514
  e-Mail an das Pfarrbüro :

     benrath@katholiken-benrath-urdenbach.de

Öffnungszeiten :
Mo - Fr  :
10:00 - 12:00 Uhr
Di, Do :
15:00 - 17:00 Uhr

 

 

Das Pfarrbüro in Urdenbach
  Frau Anna Suchan
  Frau Christel Breimann
  Urdenbacher Allee 113
  40593 Düsseldorf
  Tel. :  0211 - 71 91 19
  Fax :  0211 - 71 88 05
  e-Mail an das Pfarrbüro :

urdenbach@katholiken-benrath-urdenbach.de

Öffnungszeiten :
Mo - Do : 09:00 - 11:00 Uhr
Mo, Mi, Do :
15:00 - 17:00 Uhr

 

Änderung der Öffnungzeiten vom 29.08.2016 bis 16.09.2016

 

Das Pfarrbüro in Urdenbach ist

mittwochnachmittags geschlossen

 

Das Pfarrbüro in Benrath ist

montags, mittwochs, donnerstags und freitags

von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet und

nachmittags geschlossen,

 

dienstags von 15:00 bis 17:00 geöffnet und

vormittags geschlossen